Das verflixte siebte Jahr...

Moin, moin, liebe Freunde des Hamburger Fotomarathons,

 

watt mutt datt mutt, nützt ja nix: Der Hamburger Fotomarathon braucht eine kreative Pause!

 

Nach sechs tollen Jahren mit unserem bewährten Konzept hat sich unser Organisationsteam eine Auszeit verordnet.

Eure Begeisterung, eure Ideen und nicht zuletzt eure Treue haben uns immer wieder motiviert, einen weiteres Jahr gemeinsam anzupacken. Deswegen haben wir uns auch lange gesagt: „Nich’ dran fummeln, wenns löppt!“ Aber nun hat sich bei uns im Team heimlich, still und leise der immer gleiche „Orga-Trott“ eingeschlichen. Und der muss wech! 2018 wollen wir deshalb dazu nutzen, am Konzept für den künftigen Hamburger Fotomarathon zu feilen. Wir sammeln derzeit fleißig Ideen und diskutieren, an welchen Schrauben dafür gedreht werden kann oder muss. 

Damit ihr in 2018 nicht leer ausgeht, überlegen wir momentan auch, ob wir euch in diesem Jahr alternativ einen Minimarathon, Foto-Sprint, FM-Light oder ähnliches anbieten können. Infos dazu bekommt Ihr im April von uns.

Kurz und knackig: Wir sind nicht wech, nur kurz auf Tauchstation. Über unseren Newsletter, Facebook und natürlich unsere Website halten wir euch über alle Pläne auf dem Laufenden.

Haltet die Ohren steif!

 

Bis bald mit frischem Wind

 

Euer FM-Hamburg Team

 

PS: Ihr wollt mitbasteln? Dann kommt in unser Team! Meldet euch einfach per Mail: 
mail@fotomarathon-hh.de oder über Facebook. Wir freuen uns über Mitdenker und Umsetzer.